Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur at vero adipiscing elit, sed do eiusmod.

About Balletics.By.Nina

About

balletics-about-01-400x600

Ballett ist meine Passion. Diese zu teilen, betrachte ich als persönliches GlĂŒck. 

„Ich konnte tanzen, bevor ich laufen konnte“, klingt vielleicht etwas theatralisch, so ist es aber in meiner Erinnerung. Ich begann meine tĂ€nzerische Laufbahn im Alter von 6 Jahren im Standard-Tanzen und wechselte erst mit 8 Jahren zum Ballett. Einmal vom Ballett-Fieber gepackt, wurde mir gestattet gleich zu Beginn zwei Ausbildungsjahre zu ĂŒberspringen und nach zwei weiteren Jahren an die Staatliche Ballettschule Berlin zu wechseln, um ProfitĂ€nzerin zu werden.

Der Traum von einer Ballett-Karriere endete abrupt aus gesundheitlichen GrĂŒnden.

Diese ZĂ€sur brachte mich zum ersten Mal dazu, darĂŒber nachzudenken, wie man Ballett mit einer gesundheitsbewussteren Methode erlernen kann. Das war die Geburtsstunde von Balletics.By.Nina. Mit ihr entwickelte ich Schritt fĂŒr Schritt eine gesĂŒndere, schonende und innovative Methode des Ganzkörpertrainings. Ballett ist meine Passion. Dies sage ich ohne jede Übertreibung. Lass Dich in meine Welt einladen.

Document
Balletics.By.Nina - die eleganteste Art, Deinen Körper zu trainieren

Mein Fokus liegt auf einem effizienten Training. Das Ziel ist dabei nicht ein perfektes Idealbild, sondern ein gesunder, leistungsfĂ€higer Körper, in dem Du Dich wohlfĂŒhlst. Wir stellen das Substanzielle in den Vordergrund und arbeiten nicht auf eine jĂ€hrliche BĂŒhnenvorstellung hin. Balletics.By.Nina ist sowohl fĂŒr Dich, die aktive Powerfrau, als auch fĂŒr Dich, die Mama geeignet, deren Tochter meinen Kinder-Kurs besucht, wĂ€hrend sie einen Chillout-Kaffee trinkt. Bei mir wird nicht nur Sport getrieben, bei Balletics.By.Nina treffen aufgeschlossene Menschen aufeinander, welche neben der gesunden Bewegung auch nette Kontakte pflegen wollen.

Gesunde Bewegung
von Anfang an
Document

Every Photo
tells a story

Genieße das Leben

Document
Eleganz. Leichtigkeit. Lebensfreude.

Studio

Ein Ort des Tanzens und der Begegnung

Mein ‚grĂŒnes‘ Studio befindet sich auf einem denkmalgeschĂŒtzten SchulgelĂ€nde, ist hochmodern eingerichtet und lĂ€sst weder tanztechnische, gesundheitsrelevante, noch nachhaltige WĂŒnsche offen. Wir verfĂŒgen ĂŒber einen neuen Echtholz-Schwing-Tanzboden, welcher sich nicht nur wunderbar tanzen lĂ€sst, sondern vor allem gelenkschonend wirkt. Auch bei der Farbauswahl entschieden wir uns fĂŒr die schadstoffĂ€rmste Variante.

Unser Studio kann man auch mieten. Dieses Angebot richtet sich an Tanzlehrer oder Personal Trainer, meint aber auch sportfremde Nutzungen, wie Foto-Sessions oder ErnĂ€hrungskurse. Hier ist nicht nur ein Ort der Bewegung, sondern auch der Begegnung. Hier treffen sich aktive und Ballett-interessierte Menschen – gern auch zu einem Kaffee. Bei Nina fĂŒhlt man sich einfach wohl.

Ballettlexikon

Bleib auf dem Laufenden

Im Ballettlexikon findest Du ErklÀrungen zu Ballettbegriffen, erfÀhrst Du Wissenswertes rund um das Balletttraining, hier gebe ich praktische Tipps zum Equipment, zu ballettspezifischen und gesundheitlichen Aspekten.

Die blauen Spitzenschuhe ĂŒbrigens, welche die kleine Nina damals bei ihrer Ballett-tanzenden Cousine sah, haben sie derart fasziniert, dass sie nicht eher ruhte, bis ihre Eltern ihren sehnlichsten Wunsch erfĂŒllten und sie zur Staatlichen Ballettschule Berlin gehen ließen.

Mein Ballettlexikon erzĂ€hlt auch davon, was aus der kleinen Nina und Ihren TrĂ€umen geworden ist und wohin sie ihre Begeisterung fĂŒr das Ballett mit all seinen Facetten gefĂŒhrt hat – zu Balletics.By.Nina.